Solarisbank beruft Chloé Mayenobe in den Vorstand, Jörg Diewald übernimmt neue Rolle als Executive Advisor

Berlin 01.07.2022. Solarisbank, Europas führende Banking-as-a-Service-Plattform, hat heute einen Wechsel im Vorstand bekannt gegeben. Wie angekündigt, wird Chloé Mayenobe, die seit 1. März als Chief Growth Officer bei der Solarisbank fungiert, am 1. Juli 2022 offiziell in den Vorstand berufen. Zugleich wird Chief Commercial Officer Jörg Diewald aus persönlichen Gründen eine neue Rolle übernehmen. Als Executive Advisor wird Diewald künftig in beratender Funktion für die Solarisbank tätig sein und sich vor allem um neue und bestehende strategische Partnerschaften kümmern.

Solaris befindet sich in einem spannenden Transformationsprozess. Unsere internationale Expansion und neue Partnerschaften erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Organisation. Ich freue mich, dass Chloé ihren großen Erfahrungsschatz nun auch in den Vorstand einbringen wird. Gleichzeitig freue ich mich, dass Jörg uns erhalten bleibt und unsere Schlüsselpartner weiterhin mit seinem fundierten Know-how unterstützen wird. Während seiner Zeit als CCO hat er die Commercial-Organisation sehr erfolgreich zu hohen Wachstumsraten geführt. Wir haben uns auch in diesem Jahr ambitionierte Ziele gesetzt und sind auf einem guten Weg, diese zu erreichen. Roland Folz, Group CEO der Solarisbank

Nach dem Überschreiten der 100-Millionen-Euro-Umsatzmarke in 2021 strebt die Solarisbank ein nachhaltiges Ertragswachstum in der Größenordnung von 40 bis 60 Prozent an. Darüber hinaus arbeitet die Solarisbank an ihrer IPO-Readiness. Dazu gehören wichtige Maßnahmen, wie der Umbau der Organisations- und Managementstruktur, die Umstellung auf IFRS-Rechnungslegungsstandards, die Umsetzung des neuen NPB-Frameworks und vor allem die Optimierung von Prozessen sowie Investitionen in Compliance und Regulierung.

Künftig wird Mayenobe die gesamte Vertriebsorganisation im Vorstand vertreten. Bevor sie zur Solarisbank kam, war sie stellvertretende CEO von Natixis Payments und Mitglied des Executive Committee von Natixis. Darüber hinaus war Mayenobe mehr als 12 Jahre bei der Ingenico Group tätig, wo sie für mehr als 1.500 Mitarbeiter verantwortlich zeichnete und einen Umsatz von 400 Millionen Euro verwaltete.

Diewald kam im September 2018 zur Solarisbank. Zuvor war er Vorstandsmitglied und CCO der Targo Commercial Finance. Diewald begann seine Karriere bei der Commerzbank und war danach in verschiedenen Führungspositionen tätig, unter anderem bei der Dresdner Bank und der Landesbank Sachsen. Ab 2007 war er Vorstandsmitglied und CCO für Deutschland und Benelux bei der GE Capital Bank AG, die zur General Electric Gruppe gehört.

Porträts und anderes Bildmaterial können in unserem Newsroom (Media Kits) heruntergeladen werden.

---

Über Solaris

Solaris is Europe’s leading embedded finance platform empowering the future of financial services. The tech company enables businesses to easily provide trusted and innovative financial experiences to their customers. Through smart APIs, partners can embed financial services quickly and compliantly into their own product offerings. Solaris is headquartered in Berlin and employs over 750 people at eight locations in Europe and in India. Combined net revenue in 2021 exceeded 100 million euros, representing growth of over 90 percent year-on-year.


Über Solaris

Solaris ist Europas führende Embedded-Finance-Plattform und Innovator der Finanzbranche. Das Technologieunternehmen ermöglicht es Unternehmen, ihren Kunden sichere und innovative Finanzdienstleistungen anzubieten. Über APIs können Partner Finanzdienstleistungen schnell und einfach in ihr eigenes Produktangebot integrieren. Solaris hat seinen Hauptsitz in Berlin und beschäftigt über 750 Mitarbeiter an acht weiteren Standorten in Europa und in Indien. Der kombinierte Nettoumsatz im Jahr 2021 lag bei über 100 Millionen Euro, was einem Wachstum von über 90 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Kontaktdaten

Zugriff auf exklusive News erhalten

Bist du ein Journalist oder arbeitest du für eine Publikation?
Melde dich an und beantrage den Zugriff auf unsere exklusiven News.

Zugriff anfordern

Receive Solaris news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually